Galerie
Downloads
Weblinks
Newsletter
Ortenauer STÄRKE
Ortenauer Kindertagespflege

Erziehung und Familienbildung


"Auf den Anfang kommt es an". Deshalb soll Erziehung gestärkt und Familienbildung gefördert werden. Leitziel dieses Schwerpunktes ist es, Generationen in Verantwortung füreinander zu stärken.

Für Kinder gut zu sorgen und sie zu erziehen, ihre Bildung zu fördern bzw. mitzugestalten ist die zentrale Aufgabe von Eltern. Die Anforderungen an Kinder und Jugendliche, aber auch an Eltern, die Kinder erfolgreich groß ziehen wollen, sind gestiegen. Für Eltern kann es hilfreich sein sich, zu informieren, mit anderen Eltern auszutauschen und bei Bedarf frühzeitig Rat und Hilfe in Anspruch zu nehmen. Die folgenden Angebote sollen Eltern [...]
Artikel zeigen / drucken Artikel zeigen / drucken

Altbewährtes und Neues, neue Leitung der AWO Elternschule stellt das neue Jahresprogramm vor


Leiterin AWO Elternschule Silvia FähndrichDie AWO Elternschule geht mit Ihrem umfangreichen Jahresprogramm im Familienbildungsbereich in das 39.Jahr.
 
Seit September diesen Jahres hat Frau Silvia Fähndrich die Leitung von ihrer Vorgängerin Frau Kempa übernommen. Silvia Fähndrich (Jahrgang 1958) ist Mutter eines erwachsenen Sohnes und beruflich  Sozialarbeiterin und Heilpraktikerin mit Praxis in Lahr. Sie kennt die verschiedenen Bereiche, die die Elternschule mit Ihren ca. 40 Veranstaltungen abdeckt.
 
Themenbereiche sind: Erziehung, Gesundheit, Stärke Programm Natur und Abenteuer.
Das Programm beginnt mit  einem  Vortrag zum Thema: “Wie man Beziehung w [...]
Artikel zeigen / drucken Artikel zeigen / drucken

Qualifizierung für Elternbegleiter


Im Rahmen des ESF-Bundesprogrammes werden bis 2018 Fachkräfte aus der Arbeit mit Familien zu Elternbegleiterinnen und Elternbegleitern qualifiziert. 

Ziel ist es, die Zusammenarbeit mit Müttern und Vätern professionell zu gestalten und die Eltern in Fragen rund um die Bildung ihrer Kinder kompetent und wertschätzend zu begleiten.

Die in der Qualifizierung vermittelte dialogische Haltung ermöglicht einen guten Zugang zu Eltern und eröffnet neue Wege für ein förderliches Miteinander.

Die kostenfreie Weiterbildung zum/zur Elternbegleiter/in wird kontinuierlich in allen Bundesländern angeboten. Es wird eine einmalig [...]
Artikel zeigen / drucken Artikel zeigen / drucken

Neuer STÄRKE-Flyer


Im Juli/August ist der Ortenauer STÄRKE-Flyer "Erziehung stärken - Familienbildung fördern" neu aufgelegt worden.

STÄRKE bietet folgende Möglichkeiten:

- Zuschüsse in Höhe von bis zu 100 Euro pro Elternteil für die Teilnahme an allgemeinen  
  Familienbildungsangeboten für Familien mit Kindern im ersten Lebensjahr, die einen finanziellen 
  Unterstützungsbedarf haben,
- kostenfreie, speziell auf die Situation der jeweiligen Familien zugeschnittene
  Familienbildungsangebote für Familien in besonderen Lebenslagen,
- hinzu kommt das Angebot der Familienb [...]
Artikel zeigen / drucken Artikel zeigen / drucken

Medien bauen Brücken


Medien eröffnen neue Einblicke in andere Kulturen und Lebenswelten und können beim Spracherwerb unterstützen. Wichtig ist, dass Eltern geeignete Angebote auswählen und diese im Gespräch mit ihrem Kind vertiefen.

Ein konkretes Angebot für Eltern und Erziehende

SCHAU HIN! bietet auf www.schau-hin.info alltagstaugliche, anschauliche und altersgerechte Empfehlungen für die Mediennutzung von Kindern: Publikationen, eine App (www.schau-hin.info/app) und interaktive Angebote wie einen Onlinetest für Eltern (
Artikel zeigen / drucken Artikel zeigen / drucken

Qualifizierungskurse zum/zur Elternbegleiter/in ab 25.07. in Bad Herrenalb


2016 - 2018 werden für interessierte Fachkräfte im Programm "Elternchance II wieder kostenlose Qualifizierungskurse angeboten.

Das Programm „ELTERNCHANCE II – FAMILIEN FRÜH FÜR BILDUNG GEWINNEN“ wird durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie den Europäischen Sozialfonds gefördert. Die Teilnahme an der Weiterqualifizierungsmaßnahme ist demzufolge für Sie kostenfrei. Eine einmalige Bearbeitungsgebühr von 100 Euro pro Teilnehmer/in wird erhoben.
 
Zielgruppe sind Fachkräfte in der Eltern- und Familienbildung: Hauptamtliche oder Honorarkräfte mit einer p& [...]
Artikel zeigen / drucken Artikel zeigen / drucken

Eine Brücke zwischen den Kulturen - Beim Elterncafé können sich Mütter unterschiedlicher Nationalitäten über Probleme austauschen


Jeden Dienstag geht es bunt zu bei der Diakonie in der Ratskellerstraße: Mütter und Kinder unterschiedlicher Hautfarbe und Nationalität besuchen das neue Elterncafé – einen offenen Treff, der Teil des Stärke-Programms des Landes Baden-Württemberg ist. „Das ist Leben pur. Da geht mir das Herz auf”, freut sich Jürgen Hammel als Leiter des Diakonischen Werkes in Achern über die Kleinkinder, die mitkommen und die Eltern, die sich treffen und austauschen. Es kommt zu Begegnungen von Menschen verschiedener sozialer Schichten und unterschiedlicher Kulturen.
 
Wichtige Ansprechpartnerin und Brückenbauerin für die E [...]
Artikel zeigen / drucken Artikel zeigen / drucken

Familien in ihrem Alltag fördern und unterstützen - Landesfamilienrat Baden-Württemberg fordert die bessere rechtliche und strukturelle Absicherung von Angeboten der Familienbildung


„Wer sich mit Familie beschäftigt, dem ist klar, wie anspruchsvoll die Rollen von Partnern oder Eltern heute sind“, sagt der Vorsitzende des Landesfamilienrates Jürgen Rollin zum Auftakt des Kongresses im Stuttgarter Hospitalhof am 9. Juli. In einer Zeit des schnellen Wandels, einer Vielfalt von Lebensformen und Beziehungsmustern und einer wachsenden Individualisierung bieten Normen und Werte immer weniger Orientierung für die Gestaltung der Paarbeziehung und die Erziehung von Kindern. Gleichzeitig sind die Erwartungen an die Familienerziehung stark gestiegen, so zum Beispiel bei der Bildungsförderung von Kindern. Und das bei wachsendem Zeitdruck, der in unser [...]
Artikel zeigen / drucken Artikel zeigen / drucken

EKD-Preis fürs Café Rabe in Offenburg - Offener STÄRKE-Treff


Das Café Rabe im Offenburger Stadtteil Albersbösch ist Preisträger des bundesweiten Wettbewerbs „Lebendige Brücken“. Ausgelobt hatte den Wettbewerb die Konferenz für Aussiedlerseelsorge der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Der Jury fiel die Wahl laut einer Mitteilung offenbar schwer. Neben den drei ersten Preisen wurden zwei Sonderpreise vergeben, einer ging an das Stadtteilcafé im evangelischen Gemeindehaus Albersbösch in Offenburg, in dem sich seit Oktober 2012 Menschen aller Altersgruppen und verschiedener Herkunft treffen. Neben Kaffee und Kuchen bietet das stark ehrenamtlich getragene Projekt Beratung für alle Generatione [...]
Artikel zeigen / drucken Artikel zeigen / drucken

Elternschule 2015 der Psychologischen Beratungsstelle Achern für Kinder, Jugendliche und Familien


Elternsein ist eine der anspruchvollsten Aufgaben. Gute Entwicklungsbedingungen sind der größte Wert, den Eltern ihren Kindern mitgeben können.
 
Um Eltern eine gute Fortbildungsmöglichkeit zu geben, lädt die Psychologische Beratungsstelle Achern für Eltern, Kinder und Jugendliche mit einer Reihe von Vorträgen auch in diesem Jahr wieder zur Elternschule ein.
 
Gestaltet werden die vier Abende zu Fragen der Erziehung und Beziehungen in der Familie durch die Mitarbeiter der PB Achern.
 
Die Veranstaltungen mit jeweils einem Vortragsteil und der anschließenden Möglichkeit zu Fragen finden im Werkstatt-Ca [...]
Artikel zeigen / drucken Artikel zeigen / drucken

Bildungsgutscheine STÄRKE bis 30.06.2015 einlösen!


Familien, deren Kinder bis einschließlich 30.06.2014 geboren wurden, haben noch einen sog. STÄRKE-Bildungsgutschein erhalten. Dieser kann bis zum 1. Geburtstag des Kindes weiterhin eingelöst werden. Die Gutscheine werden bei der Buchung eines Kurses direkt beim Veranstalter abgegeben.
 
In den letzten Jahren wurden 5.700 Gutscheine beim Jugendamt eingelöst. 2014 waren es noch 994. Ein Großteil der Gutscheine wurde für Eltern-Kind-Spielgruppen, Babymassage und sog. PEKiP-Kurse von der Eltern verwendet.
 
Seit dem 01.07.2014 ist das neue Landesprogramm STÄRKE 2014 – 2018 in Kraft getreten. Seit Juli 2014 können Zusch [...]
Artikel zeigen / drucken Artikel zeigen / drucken

Neuer STÄRKE-Flyer für Eltern herausgegeben


Zur Information von Eltern steht ein komplett überarbeiteter Ortenauer STÄRKE-Flyer zur Verfügung. Dieser STÄRKE-Flyer wird von den Gemeinden an alle Eltern neugeborener Kinder mit einem Glückwunschschreiben von Ministerpräsident Winfried Kretschmann versendet.
 
„Mit jedem Menschen ist etwas Neues in die Welt gesetzt, was es noch nicht gegeben hat, etwas Erstes und Einziges.“ – Martin Buber.
Mit diesem Zitat beginnt das Glückwunschschreiben des Ministerpräsidenten. Die Neuausrichtung des Landesprogramms STÄRKE und die Möglichkeit einer finanziellen Unterstützung für El [...]
Artikel zeigen / drucken Artikel zeigen / drucken

STÄRKE 2014 – Neue Vereinbarung mit Einzelveranstalter getroffen


STÄRKE-Anbietertreffen 2014 - Unterzeichnung der Rahmenvereinbarung von Einzelanbietern (von links) Einzelanbieterinnen Stephanie Wagner und Christa Jösel-Schweinfurth; Edeltraut Böhler, Frauen- und Mütterzentrum Kehl; Renate Schaub-Lehmann, Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Ortenau; Stellvertretender Jugendamtsleiter Heiko Faller; Einzelanbieterinnen Magdalena Seiser und Marieluise Rau; STÄRKE-Koordinator Hans-Jürgen Lutz; Daniela Kempa, AWO Elternschule Kinzigtal 
Nachdem zum 1. Juli eine neue Rahmenvereinbarung des Landesprogramms STÄRKE in Kraft getreten ist, wurden neue Vereinbarungen mit Einzelveranstaltern im Rahmen des jährlichen Anbietertreffens STÄRKE getroffen. Ziel der Informationsveranstaltung, so der stellvertretende Jugendamtsleiter Heiko Faller, war die Neuausrichtung des Landesprogramms STÄRKE und den Stand der Umsetzungsplanung zu skizzieren.
 
Das Landesprogramm STÄRKE hat wesentliche Impulse für die Etablierung von Elternbildung in den Gemeinden bewirkt. Das zeigten die Ergebnisse von STÄRKE in dem kurzen Rückblick von Koordinator Hans-Jürgen Lutz.
[...]
Artikel zeigen / drucken Artikel zeigen / drucken

Neuausrichtung von STÄRKE: Infoveranstaltung am 17.07.2014


Die Neuausrichtung des Landesprogramms STÄRKE, mit dem Eltern ermutigt und unterstützt werden sollen, Elterntreffs oder -kurse zu besuchen, ist auf Landesebene beschlossen worden. Ministerin Katrin Altpeter hat gemeinsam mit den Partnerverbänden und Landeskirchen eine entsprechende Rahmenvereinbarung unterzeichnet. „Mir ist es wichtig, STÄRKE noch mehr auf die Familien auszurichten, die wirklich auf finanzielle Hilfe angewiesen sind. Für die Eltern, die auf jeden Cent achten müssen und mit ihrem Kind im ersten Jahr nach der Geburt ein Familienbildungsangebot besuchen wollen, heben wir die Unterstützung deshalb auf bis zu 100 Euro an. In vielen F& [...]
Artikel zeigen / drucken Artikel zeigen / drucken

Landesprogramm STÄRKE 2008 - 2013 ausgewertet


Anzahl der eingelösten Elternbildungsgutscheine im Ortenaukreis
Die Integration des Landesprogramms STÄRKE hat wesentliche Impulse für die Etablierung von Elternbildung in den Gemeinden bewirkt. Die Angebote konnten von 2008 – 2013 wesentlich ausgeweitet werden. Inzwischen ist der Elternbildungsgutschein im Durchschnitt von jedem dritten Kind bzw. in 12 Gemeinden sogar von jedem zweiten Kind und mehr in Anspruch genommen worden. 1.132 Bildungsgutscheine wurden beim Jugendamt von rund 35 Anbietern eingelöst. Die Einlösequote liegt in den ländlichen Gemeinden im Acher- und Kinzigtal mit 43 % am höchsten. Von daher wurde das Ziel erreicht, Elternbildung in ländlichen Gemeinden zu etablieren. In allen Kreisteilen [...]
Artikel zeigen / drucken Artikel zeigen / drucken